My-Wellness_21205365_DTP-Layout_klein.jp

Der Schwerpunkt unserer Tieraromatologie-Arbeit liegt bei der Anwendung von ätherischen Ölen beim Hund, Katze, Pferd und Kleintieren. Zusammen mit anderen Techniken (wie mit EMMETT Technique oder Chakrenbalance) unterstützen wir unsere Tiere aus mehreren Perspektiven.

Folgende Öle dienen als Beispiel, wo und wie wir unterstützen können.

 

 

Animal Scents - Aromaöle für Tiere

Dieses Öleset wurde speziell für unsere Haustiere entwickelt. Alle Mischungen sind auf die speziellen Bedürfnisse von Tieren abgestimmt und gut verträglich, da sie schon mit einem fetten Öl verdünnt sind. Je nach Größe und Gewicht des Tieres sollten sie aber noch weiter verdünnt werden. Bei Großtieren können sie pur angewandt werden.

 

Inner Balance

Tragen Sie einige Tropfen dieser Ölmischung auf den Bauch auf. Massiere diese erfrischende Mischung aus Pfefferminze, Ingwer und würzigem Anis sanft ein. Diese sorgsam entwickelte Mischung für Tiere ist ideal für die äußerliche Anwendung und die kühlen Minz-Noten lassen Dein Tier frisch duften.

Verdünnen Sie dieses ätherische Öl für Tiere mit einem Trägeröl (bei Kleintieren) und verreiben es dann zwischen den Handflächen, bis diese nicht mehr glänzen. Massieren Sie sanft den Bauch des Tieres und stellen sicher, dass nichts in dessen Augen gelangt.

 

Pet Care

Diese beruhigende Ölmischung speziell für Tiere, mit erdendem Weihrauch, beruhigendem Lavendel und erfrischender Mandarine sorgt für ein entspannendes Erlebnis.

Mit einigen Tropfen Öl das Tier sanft massieren und bürsten für ein erkennbar gepflegtes und weiches Fell. Einfach das ätherische Öl für Tiere mit einem Trägeröl wie auf der Flasche angegeben verdünnen und zwischen den Handflächen verreiben, bis diese nicht mehr glänzen. Sanft den Rücken, Bauch und hinter den Ohren einmassieren. Darauf achten, dass nichts in die Augen kommt.

 

Puriclean

Diese frische Ölmischung eignet sich gut für die Hautpflege. Sie beinhaltet das kühlende Bergbohnenkraut, holziges Palo Santo und süßen Rosmarin. Einfach das ätherische Öl für Tiere mit einem Trägeröl wie auf der Flasche angegeben verdünnen und zwischen den Handflächen verreiben, bis diese nicht mehr glänzen. Sanft den Rücken, Bauch und hinter den Ohren einmassieren. Darauf achten, dass nichts in die Augen kommt

 

 

Pet Renew

Diese Ölmischung ist angereichert mit beruhigendem Lavende, Yssop und erdender Myrrhe, Mit Weihrauchöl, das auch oft "flüssiges Gold" genannt wird. Das dampfdestillierte Myrrheöl wurde schon im antiken Ägypten verwendet und es ist bekannt für sein erdendes, warmes Aroma. 

Einfach das ätherische Öl für Tiere mit einem Trägeröl wie auf der Flasche angegeben verdünnen und zwischen den Handflächen verreiben, bis diese nicht mehr glänzen. Sanft den Rücken, Bauch und hinter den Ohren einmassieren. Darauf achten, dass nichts in die Augen kommt.

 

Pet Fresh

Dieses erdende ätherische Öl für Tiere bietet sofortige Erfrischung und stimmuliert das Immunsystem. Angereichert mit Myrrheöl, dessen warmer, würziger Duft eine lange Geschichte hat und bereits bei den alten Ägyptern beliebt war.

Verdünne dieses ätherische Öl für Tiere mit einem Trägeröl wie auf der Flasche angegeben und verreibe es dann zwischen Deinen Handflächen, bis diese nicht mehr glänzen. Sanft den Rücken, Bauch und hinter den Ohren einmassieren. Bitte dabei darauf achten, dass nichts in die Augen kommt.

 

Anwendungshinweise

Diese speziellen Öle sind nur für Tiere gedacht und werden nur äußerlich angewendet. Die Menge des Öls richtet sich nach Art, Größe und Gewicht des Tieres, evtl. muss es nochmals verdünnt werden. Am besten testen Sie vor der Anwendung erst auf einem kleinen Stück Haut und passen die Dosierung an.

 

Diese Öle können auf der Young Living Seite bestellt werden.